• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Ausbildungsplatz "Fachkraft für Wasserversorgungstechnik"

Die Stadt Marktheidenfeld, wirtschaftlich stark und mit einer lebendigen Stadtgesellschaft, ist Dienstleisterin für rund 12.000 Menschen und die Unternehmen vor Ort. Sie betreibt ein eigenes Wasserwerk für das Stadtgebiet mit Anschlussgemeinden.

Eine sehr wichtige Hauptaufgabe des Wasserwerks ist die Versorgung der Bürger mit Trinkwasser. Damit wollen wir bewusst und nachhaltig umgehen und haben eine große Verantwortung.

Du möchtest Dich einbringen und für das kostbare Wasser in unserer Region sorgen? Dann starte am 01.09.2024 bei uns eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und zukunftssichere Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d).

Die Ausbildung dauert drei Jahre und erfolgt im dualen System. Sie beinhaltet theoretische Voll-Lehrgänge an der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS) sowie Blockunterricht an der Staatlichen Berufsschule in Lauingen an der Donau und wechselt sich mit praktischen Ausbildungsabschnitten im Wasserwerk der Stadt Marktheidenfeld ab.

Voraussetzungen:

  • Mindestvoraussetzung ist die Mittlere Reife
  • vorteilhaft sind gute Kenntnisse in Mathematik, Chemie und Biologie
  • logisches Denken und Interesse an Technik
  • freundliches und zuvorkommendes Auftreten

Weitere Infos zur Ausbildung und zu den Tätigkeitsinhalten unter:

https://www.bvs.de/ausbildung/umwelt-und-technik/fachkraft-in-den-umwelttechnischen-berufen/ueberbetrieblicheausbildung/index.html
und
https://web.arbeitsagentur.de/berufenet/beruf/14754#ueberblick

Wir bieten u. a.:

  • eine vielseitige zukunftssichere dreijährige Ausbildung
  • gute Übernahme- und Entwicklungschancen an einem interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einer modernen Dienstleistungsbehörde
  • Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD bzw. TVAöD
  • spannende Praxisphasen mit einer hohen Praxisorientierung
  • schnelle Integration in die Arbeitsabläufe
  • Mitarbeiterveranstaltungen (wie z. B. Betriebsausflug, Weihnachtsfeier)
  • gutes Betriebsklima und respektvolles Miteinander

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt berücksichtigt.

Bitte übersende Deine aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 31.01.2024 an Stadt Marktheidenfeld - Luitpoldstr. 17 - 97828 Marktheidenfeld
vorzugsweise per E-Mail ausschließlich im Format pdf: [email protected]

Für weitere Auskünfte steht der Geschäftsleitende Beamte, Herr Matthias Hanakam, Tel. 09391/5004-15 zur Verfügung.