• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Bewerber (m/w/d) im Bereich Lebensmittelüberwachung am Landratsamt Rhön-Grabfeld

Die Regierung von Unterfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung im Bereich Lebensmittelüberwachung am Landratsamt Rhön-Grabfeld einen Bewerber (m/w/d) mit Meisterprüfung in einem Lebensmittelberuf oder mit staatl. Abschlussprüfung einer Fachschule (Technikerschule) in einer für die Lebensmittelüberwachung geeigneten Fachrichtung.

Aufgaben:
• Wahrnehmung anfallender Aushilfs- und Routinearbeiten im Bereich der Lebensmittelkontrolle inkl. des anfallenden Schriftverkehrs und entsprechender Erfassung

Wir erwarten:
• Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B
• gute EDV-Kenntnisse in den Standardanwendungen.
• Meisterprüfung in einem Lebensmittelberuf oder staatl. Abschlussprüfung einer Fachschule (Technikerschule) in einer für die Lebensmittelüberwachung geeigneten Fachrichtung.

Wir bieten:
• ein befristetes Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und dem Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG)
• Eingruppierung in Entgeltgruppe 5 TV-L.
• Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung zur Wiederbesetzung eines durch Elternzeit frei werdenden Arbeitsplatzes für die Dauer der Elternzeit – bis 31.07.2026.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Auf-gaben gesichert ist. Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über Interamt bis spätestens 02.06.2024.
https://interamt.de/koop/app/stelle?74&id=1132657

Bei personalrechtlichen Fragen steht Ihnen bei der Regierung von Unterfranken Herr Bauer, Tel. 0931/380-1232 gerne zur Verfügung.

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.