• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Chefarzt Gastroenterologie im Teamarztmodell oder Leitender Oberarzt Gastroenterologie zur Chefarztnachfolge (m/w/d)

Die Main-Klinik Ochsenfurt (140 Betten, 4 OP-Säle) ist ein dynamisches, kommunales Krankenhaus der Versorgungsstufe 1 mit den Hauptabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgie, Innere Medizin und Urologie sowie belegärztlicher Versorgung auf den Gebieten Gynäkologie, HNO und Augenheilkunde. Die Main-Klinik ist ein Tochterunternehmen des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg. Wir sind Mitglied des Krankenhausverbundes Klinik-Kompetenz-Bayern und Akademisches Lehrkrankenhaus der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Neben der aktuell laufenden Generalsanierung entwickeln wir die Digitalisierung unserer Prozesse gezielt weiter.

Die Abteilung für Innere Medizin (Stellenschlüssel bisher 2-4-11) besitzt eine allgemein-internistische Ausrichtung mit den Fachgebieten Gastroenterologie, Kardiologie und Intensivmedizin und bietet alle modernen Untersuchungsverfahren Die Abteilung verfügt über 60 allgemein-internistische Betten und 6 zusätzliche Betten auf der Intensivstation. Jährlich behandelt das Team der Inneren Abteilung im Durchschnitt 3.000 Patientinnen und Patienten stationär. Unser angegliedertes MVZ mit 2 fachinternistischen Sitzen ist die einzige endoskopisch tätige Praxis der Region und behandelt im Jahr rund 4.500 ambulante Patientinnen und Patienten.

In Abhängigkeit von Ihrer fachlichen Qualifikation und Ihrer bisherigen Führungserfahrung bieten wir Ihnen verschiedene Optionen:

Sofortige Übernahme der vakanten Chefarztposition für den Bereich Gastroenterologie im bereits etablierten Teamarztmodell
oder
eine Position als Leitender Oberarzt für den Bereich Gastroenterologie mit der Option der Chefarztnachfolge innerhalb von drei Jahren.

IHRE AUFGABEN:

  • Organisatorische und medizinische Leitung der Inneren Abteilung gemeinsam mit Chefarzt Dr. Stenzel
  • Ausbau des gastroenterologischen Schwerpunktes mit interventioneller Endoskopie unter dem Dach der Inneren Medizin
  • Standardisierung und Harmonisierung der Bauchsonographie, Weiterentwicklung und Ergänzung der Endoskopie, Vertiefung der Endosonographie
  • Aufbau und Vertiefung kooperativer Versorgungsmodelle „Bauchzentrum“ (Kooperation mit Viszeral- und Allgemeinchirurgie im Haus, CA Dr. Wierlemann), gastroenterologische Onkologie (Kooperationspartner CCC)
  • Strategische, konzeptionelle und medizinische Weiterentwicklung der Leistungsbereiche mit dem Ziel nachhaltiger Zukunftssicherung
  • Schnittstellenmanagement zum MVZ, den niedergelassenen Gastroenterologen, sonstigen Einweisern
  • Ausbau des gastroenterologischen Angebots im ambulanten Bereich
  • Beteiligung an Aus-, Fort- und Weiterbildung von Assistenzärzten, PJ-Studenten und Kollegen

IHR PROFIL:

  • Gebietsbezeichnung Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Breite internistische Ausbildung und Bereitschaft, unsere Patienten ganzheitlich zu behandeln
  • Kompetenz im gesamten Spektrum der diagnostischen und therapeutischen Endoskopie und Sonographie
  • Umfassende Leitungserfahrung unter kollegialer Beteiligung aller Berufsgruppen
  • Hohe soziale Kompetenz, Organisations- und Kommunikationstalent, ökonomische Verantwortungsbereitschaft

WIR BIETEN:

  • Erstklassige technische Ausstattung der Endoskopie und Sonografie.
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung einer etablierten Fachabteilung mit eigenem Aufgabenbereich und hohen Maß an Gestaltungsspielraum.
  • Branchenübliche Vergütung in Abhängigkeit von der Qualifikation und dem Umfang der Berufserfahrung nach TV-Ärzte/VKA und die damit verbundenen Leistungen des öffentlichen Dienstes sowie Leistungen der Betrieblichen Altersversorgung.
  • Familiäres Betriebsklima mit flacher Hierarchie.
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – als Familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir unter anderem einen Kinderbetreuungszuschuss sowie Zusatzurlaub für Kinderbetreuung oder Pflege.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Prämienprogramm für sportliche und gesundheitsfördernde Aktivitäten (i-gb-Card), Arbeitszeitgutschrift für Vorsorgeuntersuchungen, Rückenschule, etc.
  • Corporate Benefits: Mitarbeiterangebote mit hochwertigen Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken.
  • Attraktives Pkw- und (E-)Bike-Leasing sowie kostenlose Parkplätze vor Ort.
  • Ein extrem attraktives Umfeld nahe Würzburg (ca. 20 km), das Sie mit dem 49-Euro-Ticket (Deutschlandticket) im ÖPNV erkunden können! Wir übernehmen 50 % Ihrer Abokosten. Die Stadt Ochsenfurt liegt im wunderschönen Mainfranken und bietet eine enorm hohe Lebensqualität.

Möchten Sie fachspezifisch und allgemeininternistisch arbeiten? Dann werden Sie Teil unseres Teams der Inneren Abteilung und gestalten den Schwerpunkt Gastroenterologie nach Ihren Vorstellungen weiter.

https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=45320532

Alle Infos zur Main-Klinik als Arbeitgeber finden Sie auf unserer Karriereseite.

„Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.“
Eva von Vietinghoff-Scheel (Geschäftsführerin) und Christian Schell (Geschäftsführer)