• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Erzieher/in (m/w/d)

Das Personalkarussell der Kinderwelt dreht sich weiter…

Deshalb suchen wir ab sofort:

Eine qualifizierte Pädagogische Fachkraft, als Gruppenleitung im U 3 – Bereich, in Vollzeit

Die Kinderwelt St. Norbert, unter der Trägerschaft der Kirchenstiftung St. Norbert, ist ein Kinderhaus mit fünf Gruppen, drei im Kindergartenbereich und zwei im Krippenbereich. Bei Interesse können Sie sich gerne über unser Konzept auf unserer Homepage www.kinderwelt-st-norbert.de informieren.

Wir wünschen uns:
• Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und ein freundliches Auftreten
• Zielorientiertes, selbstständiges Arbeiten
• Freude im Umgang mit den Kindern, Eltern und Mitarbeitern

Wir bieten:

• Einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz
• Eine abwechslungsreiche, vielfältige und kreative Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld
• Ein kompetentes, wertschätzendes und motiviertes Team
• Eine helle und großzügige Einrichtung mit direkter Nähe zum Wald
• Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
• Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit dienstgeberfinanzierter Altersversorgung (ZVK)

Haben Sie Lust, Teil eines engagierten und offenen Teams zu werden und Ihre Stärken und Fähigkeiten einzubringen, dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich
Per Post an : Kinderwelt St. Norbert, Waldstr. 2, 97204 Höchberg - gerne auch per Mail an: [email protected]

Hinweis zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren:

1. Zur Abwicklung eines Bewerbungsverfahrens ist die Erfassung und Speicherung der Bewerber¬daten erforderlich.
2. Die angegebenen persönlichen Daten:

Name
Adressdaten inklusive E-Mail und Telefon
Lebenslauf
Zeugnisse
Bewerbungsfoto

werden ausschließlich für Zwecke von Benachrichtigungen auch elektronisch verarbeitet.

3. Bewerbungen werden nur von den verantwortlichen Personen gesichtet, die unmittelbar am Einstellungsverfahren beteiligt sind. Auf das Bewerber-E-Mail-Konto hat nur das Büro, Leitungen und Geschäftsleitung Zugriff.

4. Bewerbungen werden nach Beendigung des Einstellungsverfahrens und einer nicht erfolgten Anstellung des Bewerbers innerhalb von drei Monaten an den Bewerber zurückgeschickt, gelöscht bzw. persönlich ausgehändigt. Kommt es zu einem Arbeitsverhältnis werden die Unterlagen zur Personalakte genommen. Bewerbungsunterlagen, insbesondere von Initiativbewerbungen, werden nur mit dem ausdrücklichen Einverständnis des Bewerbers auch nach Beendigung des Einstellungsverfahrens beim Verantwortlichen aufbewahrt.