• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Der Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V. ist der katholische Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege in der Diözese Würzburg. Er koordiniert die Interessen von über 900 caritativ tätigen Einrichtungen mit ca. 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Der Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V. sucht für das Referat Digitalisierung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d) (in Vollzeit, unbefristet)

Für eine erfolgreiche Digitalisierung der Caritas im Bistum Würzburg sind Informations-sicherheit und Datenschutz unverzichtbare Grundlagen. Als Informationssicherheits-beauftragter unterstützen Sie bei Konzeption, Überwachung, Steuerung und kontinuierlicher Verbesserung unserer Informationssicherheits- und Datenschutzpraktiken.

Ihre Aufgaben:
• Beratung und Information der Träger und Einrichtungen zu Informationssicherheit
• Analyse und Bewertung der Cybersecurity-Lage und Erarbeitung von Maßnahmen zur Prävention und Reaktion auf Cybersecurity-Bedrohungen
• Identifikation, Bewertung und Management von Risiken im Bereich der Informationssicherheit
• Entwicklung, Aktualisierung und Vermittlung von Informationssicherheitsrichtlinien und IT-Compliance-Vorgaben zur Umsetzung gesetzlicher Vorgaben sowie zur Stärkung der IT-Sicherheitsstruktur
• Planung und Durchführung von IT-Security-Awareness-Schulungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Führungskräfte und Entscheidungsträger
• Entwicklung und Pflege von Incident-Response-Plänen zur Reaktion auf Cyberangriffe
• Unterstützung bei der Bewältigung von Cyberangriffen als Teil des Krisenstabs
• Datenschutzkonforme Einführung und Betrieb von Microsoft 365 zur optimalen Ausschöpfung des Funktionsumfangs inkl. Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
• Prüfung und Bewertung von Microsoft 365 in Hinblick auf Informationssicherheit und Datenschutz, insbesondere nach Neuerungen und Veränderungen durch Microsoft, sowie Erstellung und Fortschreibung der Datenschutzfolgeabschätzung und Exit-Strategie
• Pflege des Verzeichnisses aller Datenverarbeitungsaktivitäten im Rahmen von „Caritas Digital 21“

Ihr Profil:
• Studium der Informatik, IT-Sicherheit, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
• Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Netzwerksicherheit, Cybersecurity und Datenschutzgesetze
• Kenntnisse über Aufbau und Administration von Microsoft 365
• Kenntnisse und Fähigkeiten in Risikobewertung und -management
• Zertifizierungen wie Certified Information Systems Security Professional (CISSP), Certified Information Security Manager (CISM) oder ähnliche sind wünschenswert
• Ausgezeichnete analytische wie auch konzeptionelle Fähigkeiten
• Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, kundenorientiertes Auftreten und Teamfähigkeit
• Verantwortungsbewusstsein, ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zu selb-ständiger und engagierter Projektarbeit
• PKW-Führerschein und die Bereitschaft zu Dienstfahrten im Gebiet des Bistums Würzburg
• Identifikation mit den Zielen der Caritas und ihren christlichen Grundwerten

Unser Angebot:
• Eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbständigkeit
• Mitarbeit im engagierten Team des Referats Digitalisierung
• Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit, arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester
• Vergütung nach AVR-Caritas mit dienstgeberfinanzierter betrieblicher Altersversorgung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben! Bei gleicher Eignung stellen wir Bewerber (m/w/d) mit Behinderung bevorzugt ein.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte in schriftlicher Form an:
Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V.
Frau Angela M. Lixfeld
Franziskanergasse 3
97070 Würzburg

oder in elektronischer Form an: [email protected]

Für nähere Auskünfte steht Ihnen auch unser Referent Digitalisierung, Herr Joachim Fuchs, Tel. 0931 386-66673 zur Verfügung.