• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Medizinisch-technische Radiologieassistenzen (m/w/d)

Die neu gebaute, mit modernster Medizintechnik ausgestattete Strahlentherapie Main-Franken befindet sich im Veitshöchheimer Gewerbegebiet Ost und nimmt ab Juni ihren Betrieb auf. Wir bekämpfen Krebs und Schmerzen mit modernster Technik, großem fachlichen Know-How und individueller Zuwendung in hoch modernen und hellen Praxisräumen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir noch MTRAs, also Medizinisch-technische Radiologieassistenzen für die tägliche präzise und freundliche Bestrahlungsbehandlung.

Wir bieten Ihnen:

  • Finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem systemrelevanten und somit krisensicheren Bereich
  • Ein modernes Arbeitsumfeld, ausgestattet mit moderner Technik
  • Ein breites Leistungsspektrum strahlentherapeutischer Bereiche
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsumfeld, das auf Teamarbeit und kurze Entscheidungswege setzt und Freiraum für die Verwirklichung eigener Ideen und Initiativen zulässt
  • Eine offene Unternehmenskultur, die unsere Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien widerspiegelt
  • Eine systematische und umfassende Einarbeitung
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten (z. B. Erwerb Kenntnisse im Strahlenschutz)
  • Eine leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen


Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA oder MFA
  • Sie verfügen bereits über Strahlenschutzkenntnisse oder sind bereit, diese über das RadioOnkologieNetzwerk zu erwerben
  • Sie arbeiten selbstständig, zuverlässig und sind flexibel
  • Sie bringen ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Engagement und Freude an der Arbeit mit
  • Sie verfügen über soziale Kompetenzen
  • Sie haben ein starkes Verantwortungsbewusstsein


Ihr Aufgabenbereich bei uns im Bereich MTRA:

  • Organisation und Durchführung der täglichen Behandlungen
  • tägliche Leistungserfassung und Qualitätskontrollen
  • Mitwirkung internes und externes Qualitätsmanagement

Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail (recruiting@radioonkologienetzwerk.de) an uns.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Nathalie Hippich.

Bewerbung bitte per Mail an recruiting@radioonkologienetzwerk.de

Link zum Karriereportal:
https://karriere.radioonkologienetzwerk.de/stellenangebote.html?filter%5Bcountr%5D%5BVeitsh%C3%B6chheim%5D=Veitsh%C3%B6chheim