• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Mitarbeiter für das Projektmanagement (m/w/d)

Der Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V. ist der katholische Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege in der Diözese Würzburg. Er koordiniert die Interessen von über 900 caritativ tätigen Einrichtungen mit ca. 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams der psychotherapeutischen Fachambulanz in Würzburg, zunächst als Projektstelle, ab 01.02.2023 oder später einen engagierten

Mitarbeiter für das Projektmanagement (m/w/d)
vorerst in Teilzeit (bis 21 Wochenstunden)


In der psychotherapeutische Fachambulanz arbeitet, nach einer schnellen Wachstumsphase, ein fast 40-köpfigesTeam aus psychologischen, sozialpädagogischen und verwaltungstechnischen Fachkräften sowie einigen studentischen Mitarbeitern an 2 Standorten zur Sicherstellung der psychotherapeutischen Versorgung unserer Klienten in Nordbayern.

Sie sind strukturiert und offen für Neues, gehen methodisch vor aber können auch aus kreativen Ansätzen etwas entwickeln und wollen mit Ihren Fähigkeiten uns und unseren sozialen Auftrag unterstützen?

Sie übernehmen
• Steuerung, Prozessmanagement und Controlling der strategischen Projekte des Leitungsteams in unterschiedlichen Bereichen (Digitalisierung u. a. digitale Aktenführung; Prozesssteuerung u. a. kollaborierendes Arbeiten; Personalentwicklung; Beschaffungsmanagement; Datenschutz)
• Veranstaltungsmanagement
• Organisatorische und inhaltliche Verantwortung für Klausur- und Teamtage sowie Inhouse-Schulungen
• Fortbildungsplanung
• vertretungsweise Finanzmanagement und Drittmittelakquise

Sie bringen mit
• abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie, Sozial-, Gesundheits-management o. ä. (mindestens Bachelor) um Grundlagen im Prozessmanagement mitzubringen
• logisches Denken, um mitzuhelfen unsere täglichen Aufgaben in zukunftsfähige und weiterhin effiziente Bahnen zu bringen
• Aufgeschlossenheit zur Integration in das bestehende Team
• Diskretion, da wir mit Menschen und deren hochsensiblen Gesundheitsdaten arbeiten
• Zuverlässigkeit, weil wir im Team aufeinander angewiesen sind
• sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, da sowohl Kollegen als auch Kooperationspartner (Lieferanten, Referenten und Supervisoren) verständliche Auskünfte und angemessene Kommunikation als Basis brauchen
• Identifikation mit den Zielen der Caritas und ihren christlichen Grundwerten

Wir bieten Ihnen
• Mitarbeit in einem dynamischen, kreativen und multiprofessionellen Team
• Flexibilität bzgl. der Arbeitszeitgestaltung (auch in den Abendstunden bis 20 Uhr), daher auch für Teilzeit-Masterstudierende geeignet (Werkstudierendenverträge sind möglich)
• Umfangreiche Einarbeitung und fortlaufendes Fortbildungsangebot sowie Personalentwicklung
• Tarifgebundene, angemessene Vergütung nach AVR Caritas und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung
• Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung und corporate benefits z. B. für Konzertkarten, Reisen, Autoversicherung

Sie wollen unser Team bereichern?
Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (inkl. Arbeitszeugnisse) bis spätestens 15.01.2023 unter Angabe der gewünschten Stundenzahl und frühestmöglichem Eintrittsdatum in elektronischer Form an: [email protected] oder in schriftlicher Form an:
Caritasverband für die Diözese Würzburg e. V.
Herrn Andreas König
Franziskanergasse 3
97070 Würzburg

Für telefonische Anfragen steht Ihnen die Verwaltungsleitung Frau Vollrath (Telefon: 0931 386-66500) gerne zur Verfügung.

Bei gleicher Eignung stellen wir Bewerber (m/w/d) mit Behinderung bevorzugt ein.