Endlich ist der Sommer da und wir können wieder unsere geliebten Sommerkleider anziehen. Doch was ist in dieser Saison überhaupt angesagt? Ob Off-Shoulder-, Maxi-, Wickel- oder Blumenkleid – wir haben die wichtigsten Trends zusammengefasst.

– Anzeige –


Das Comeback der Wickelkleider

Sie sind wahre Figurschmeichler und passen zu jeder Körperform: Wickelkleider. Die lässigen Kleidchen werden – wie es ihr Name schon verrät – um die Körpermitte gewickelt und zaubern eine besonders schlanke Taille. Gleichzeitig werden Problemzonen an Bauch, Hüfte und Po kaschiert. Dazu ein paar Rüschen, Blumen oder Fransen und fertig ist der perfekte Sommerlook für jede Frau.

Ein schöner Rücken kann entzücken

Ein weiterer Trend für diesen Sommer: Tiefe Rückenausschnitte. Wichtig für diesen Look ist ein gut sitzender, trägerloser BH, der alles zusammenhält. Wer sich für einen besonders tiefen Ausschnitt entscheidet, sollte sich jedoch beim restlichen Outfit ein wenig zurücknehmen, denn sonst wirkt der Look schnell ein wenig zu nackt. Eine elegante Lösung ist beispielsweise ein Maxikleid mit tiefem Rückenausschnitt. Damit der Mix aus hochgeschlossen und sexy gelingt, sollte man auf den richtigen Sitz des Kleides achten. Damen mit besonders langen Beinen finden hierfür in entsprechenden Online-Fachgeschäften lange Kleider, die auch bei einer Größe von über 1,73 m die Knöchel umspielen. Für etwas kleinere Damen halten Labels wie Banana Republic Maxi-Kleider parat, die etwas kürzer geschnitten sind.

Off-Shoulder-Kleider

Alle Jahre wieder holt uns der der Off-Shoulder-Trend ein. Waren es im vergangenen Jahr vor allem Blusen, Tops und Pullover, die mit weitem Carmen-Ausschnitt die Schultern betonten, sind es nun Kleider. Dabei ist es egal, ob man zum festlichen Ballkleid oder zum lässigen Freizeitmodell greift – Hauptsache, die Schultern liegen frei. Wer den femininen Look noch unterstreichen möchte, kann sein Off-Shoulder-Kleid in Pastelltönen wie Rosa, Hellblau oder Mint tragen und so einen wunderbar leichten und femininen Sommerlook präsentieren.

Flower Power und Folklore

Rosen, Orchideen, Tulpen – die absoluten Lieblingsprints dieser Saison sind Blüten. Dabei kommen die verspielten Blumen-Prints besonders gut auf Hängerkleidchen sowie Folklore Kleidern zur Geltung. Auch diese Modelle sind Relikte aus vergangenen Jahren, erfreuen sich jedoch nicht ohne Grund großer Beliebtheit: Die wallenden und farbenfrohen Kleider machen einfach Lust auf Sonne, Strand und Meer und passen damit perfekt zum Sommer.

Blusenkleider

Weg mit der Anzugshose und her mit dem Blusenkleid – kaum ein Kleid lässt sich so gut im Büro tragen wie das Blusenkleid. Kombiniert mit schicken Schnürschuhen oder Sandalen und einem dünnen Blazer wirkt der Look sommerlich leicht und dennoch seriös. Wer es etwas wilder mag, kann das Blusenkleid in der Freizeit auch mit Bikerboots oder Sneakers kombinieren. Dazu eine derbe Lederjacke und fertig ist der rockige Trend-Look für den Sommer 2018.

 

Bildrechte: Flickr Sabina Paul Stocker CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Aktionen

Die Charivari Lifehacks – Alle Tipps und Tricks für euren Alltag

Die Charivari Lifehacks – Alle Tipps und Tricks für euren Alltag

Jede Woche präsentieren wir Euch neue Tipps und Tricks, wie Ihr Euren Alltag etwas erleichtern könnt.

Hohe Rendite dank Immobilienkauf
pixabay.com
19.10.2018 - 8.27 Uhr

Hohe Rendite dank Immobilienkauf

Es liegt momentan im Trend, in Immobilien zu investieren - kein Wunder, denn die Immobilien ...

Reichlich Bewegung bei den Würzburger Kickers
bixabay.com
08.10.2018 - 13.38 Uhr

Reichlich Bewegung bei den Würzburger Kickers

Die Würzburger Kicker sind hoffnungsvoll in die neue Saison gestartet, und derzeit haben sich die ...

Wie unsere Gedanken unser Leben beeinflussen
Flickr Parenthesis LaVladina
03.08.2018 - 10.49 Uhr

Wie unsere Gedanken unser Leben beeinflussen

Die Kraft der Gedanken ist nicht zu unterschätzen. Wer positiv denkt, dem geht es besser ...