• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Hafensommer 2024

31.07.2024, 19:30 Uhr in Konzerte

Conic Rose // Newen Afrobeat

Einlass: 18:30 Uhr

Conic Rose

Ehrliche Musik aus der Hauptstadt

Jede Stadt hat ihren eigenen einzigartigen Klang. Die Berliner Band Conic Rose, um den Trompeter Konstantin Döben, hat sich die Frage gestellt, wie man die besondere Atmosphäre Berlins musikalisch einfangen kann. In ihrem Debütalbum mit zwölf Songs haben sie genau das getan. Die Musik von Conic Rose beschreibt die nächtlichen Fahrten durch die Straßen der Hauptstadt, geprägt von Neonlicht, Stille, Naturgeräuschen und dem Puls der Stadt. Neben Berlin fließen auch Eindrücke aus Orten wie La Palma, Hamburg und Braunschweig in ihre Musik ein, die von düsteren Stadtfahrten bis zu entspannten, lichtdurchfluteten Momenten reicht. Die Musik von Conic Rose lässt sich nicht in eine bestimmte Kategorie pressen, sie vereint Elemente von Indie-Pop, Jazz, Ambient und Electronica zu einem einzigartigen Soundtrack. Konstantin Döben und seine Band schaffen eine unverwechselbare Klangästhetik, die an verschiedene Künstler:innen erinnert, aber dennoch ganz eigenständig ist. Die Offenheit der Band nach allen Seiten zeigt sich in jedem Track, der immer wieder neue Melodien und Überraschungen bereithält. Die Bandmitglieder von Conic Rose, darunter Bertram Burkert, Franziska Aller und Nicholas Stampf, bringen ihre individuellen Stärken ein und ergänzen sich perfekt. Die Musik entsteht oft aus improvisierten Momenten, die dann gemeinsam weiterentwickelt und produziert werden. Für Konstantin Döben war Conic Rose ein Akt der Befreiung, weg von bisherigen Konventionen hin zu einer ehrlichen und zugänglichen Musik.

Newen Afrobeat

Energiegeladene Klänge, soziale Botschaften und emotionale Geschichten

Newen Afrobeat aus Chile ist eine renommierte Band, die als Pionierin des Afrobeat-Genres in Chile gilt. Mit 15 Jahren Erfahrung und 5 Studioalben haben sie sich in der Weltmusik-, Jazz- und globalen Afrobeat-Musikszene etabliert. Die Band ist bei Veranstaltungen wie Womad, Womex, Felabration Nigeria, dem Jazz Festival in Montreal und in über 20 Ländern in Lateinamerika, Nordamerika, Afrika und Europa aufgetreten. Newen Afrobeat trägt mit ihrem einzigartigen Sound zur kulturellen Integration zwischen Lateinamerika und Afrika bei. Durch energiegeladene Auftritte und farbenfrohe Inszenierungen transportieren sie auch soziale Botschaften in ihren Texten. Dieses Jahr tourt Newen Afrobeat durch Europa, um ihr neues Album „GRIETAS“ live vorzustellen. Das Album vereint Ikonen der globalen Musik wie Lido Pimienta, Chico Cesar, Dele Sosimi und Joe Vasconcellos und bietet ein einzigartiges Klangerlebnis, das verschiedene kulturelle Perspektiven und Stile vereint. „GRIETAS“ symbolisiert Bruch und Transformation, reflektiert die Dualität des Lebens und den kulturellen Austausch in einer sich wandelnden Welt. Die Lieder des Albums behandeln aktuelle Themen und emotionale Geschichten, die die Vielschichtigkeit und Tiefe der Band widerspiegeln. Dieses Werk geht über traditionellen Afrobeat hinaus und bietet einen modernen, frischen Sound für Musikliebhaber:innen auf der Suche nach Neuem.

Karten: https://www.adticket.de/Conic-...


Adresse

Freitreppe Alter Hafen
Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg

Termine