• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: IHK fordert mehr europäische Zusammenarbeit

10.06.2024, 17:30 Uhr in Lokales
IHK Wuerzburg Schweinfurt Pressefoto
Foto: IHK Würzburg-Schweinfurt

Die Wirtschaft braucht mehr europäische Zusammenarbeit – das fordert die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt einen Tag nach der Europawahl.

Die europäische Politik müsse jetzt viel anpacken: Unter anderem Bürokratie und Hürden im Binnenmarkt abbauen, Energienetze verknüpfen, Handelsabkommen abschließen und die Wettbewerbsfähigkeit Europas gegenüber den USA und China stärken.

Die EU habe für die Wirtschaft in Bayern und damit in der Region eine große Bedeutung, so die IHK. Dass EU-feindliche Parteien am stärksten dazu gewonnen haben, sei bedenklich. Deswegen sei es wichtig, jetzt die europäischen Kernaufgaben anzugehen.