• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Main-Spessart: Viele Fälle von Corona-Mutation

Topnews
vor 2 Monaten in Lokales
1614254318virus 4930122 1920
Foto: Pixabay.com

Im Landkreis Main-Spessart sind erstmals Fälle der britischen Corona-Mutation nachgewiesen worden. Das ist auf Nachfrage mitgeteilt worden. Bekannt seien bisher 29 Fälle. Zudem gebe es drei weitere Mutations-Verdachtsfälle. Die Untersuchungsergebnisse stünden hier aber noch aus. Wie es den betroffenen geht, wurde auf Anfrage nicht mitgeteilt. Zwei Personen werden im Klinikum Main-Spessart behandelt.

Zuvor waren auch Corona-Mutationsfälle in Würzburg und Kitzingen bekanntgeworden. Aus Würzburg wurden Mitte Februar 30 Fälle gemeldet. Der erste Fall war aus dem Eisinger St. Josef-Stift bekanntgeworden. Es handelte sich um die britische Variante. Bei den 29 weiteren Fällen ist die Art nicht bekannt. Im Landkreis Kitzingen hatten sich vier Saisonarbeiter eines Weinguts in Iphofen mit der britischen Corona-Variante infiziert.