• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Volkach: Ratsbegehren setzt sich bei Bürgerentscheid knapp durch

25.07.2022, 16:30 Uhr in Lokales
16074354371596467576rathaus foto stadt volkach

Volkach bekommt zwei neue Mehrfamilienhäuser in der Rimbacher Straße. Das ist das vorläufige Ergebnis des Bürgerentscheids vom Sonntag. Hier hat sich das Ratsbegehren, also die Seite, die für den Bau der Häuser war, knapp durchgesetzt.

Von 7274 Wahlberechtigten haben 3405 ihre Stimmen abgegeben (Wahlbeteiligung von 46,81 %). Dabei hat das Ratsbegehren 1703 ja-Stimmen bekommen und damit 69 mehr als das Bürgerbegehren (1634), dass sich gegen den Bau ausgesprochen hatte.

Da beide Begehren angenommen wurden und auch das Quorum erreicht haben, kam es auf die Stichfrage an. Hier hat sich das Ratsbegehren mit 1671:1595 Stimmen durchgesetzt.

Die zwei geplanten viergeschossigen Mehrfamilienhäuser mit 32 barrierefreien Wohnungen waren den Initiatoren des Bürgerbegehrens zu groß und zu wuchtig.

Der Entscheid fand als reine Briefwahl statt. Morgen Nachmittag soll das Ergebnis von der Stadt offiziell bestätigt werden.