Punktlandung für das Würzburger Nautiland: das komplett neue Freizeitbad öffnet am 24. November zum ersten Mal für die Besucher. Fast genau zwei Jahre wurde an dem 34 Millionen Euro Projekt gebaut. Entstanden sind unter anderem Erlebnis- und Sportbecken innen und außen, eine neue, fast 90 Meter lange Rutsche und fünf Saunen sowie ein Dampfbad. Besonders wichtig auch – das neue Nautiland ist komplett barrierefrei. Für den Neubau wurden unter anderem 11.000 Tonnen Beton verbaut, das entspricht in etwa dem Gewicht von 11.000 Kleinwagen.
Anzeige
DUFFY - MERCY
Cover
DUFFY
MERCY
Moderator