17 Tote und hunderte Infizierte hat das Coronavirus mittlerweile in China gefordert. Auch in anderen Ländern gibt es schon Erkrankte. Am Mittwoch tagte sogar die Weltgesundheitsorganisation zu dem Thema. Ob das Virus langfristig auch Würzburg erreicht ist nicht auszuschließen. Laut Tropenmedizinischem Institut der Missioklinik gebe es aber keinen Grund zur Panik. Prinzipiell seien die Kliniken in der Region gut aufgestellt. Zudem habe man auch bereits Erfahrung mit der Bekämpfung verschiedenster Viren. Derzeit sei aber nur das Influenza-Virus ein Thema. Hier gebe es laut Tropenmedizinischem Institut noch Aufklärungsbedarf in der Bevölkerung.
<< Zurück zur Übersicht
VAN HALEN - JUMP
Cover
VAN HALEN
JUMP
Moderator