Bis zu 50.000 Euro Bußgeld - so teuer wird es, wenn Angler ohne Erlaubnis mit einem Magneten Metallgegenstände aus dem Wasser fischen. Weil das immer häufiger passiert, macht das Landratsamt Main-Spessart deshalb jetzt darauf aufmerksam, dass das sogenannte Magnetfischen einer Erlaubnis bedarf. Besonders gefährlich sei, dass häufig zufällig Munition und Granaten geangelt werden. Da die oft schon länger im Wasser liegen sind sie auf den ersten Blick nicht als solche zu erkennen. Im Juni vergangenen Jahres hatte ein Mann in Würzburg eine scharfe Panzergranate aus dem Main gezogen. Auch in Marktheidenfeld gab es einen Vorfall: Im September 2019 hatte dort ein Mann Patronen aus dem Main bei gefischt. Der Fund war harmlos.
<< Zurück zur Übersicht
GEORGE EZRA - BLAME IT ON ME
Cover
GEORGE EZRA
BLAME IT ON ME
Moderator